Loudness – Präsenz

Filterpatch zur Simulation und Parameteroptimierung für Analogschaltungen

lpr01

Präsenz- und Loudness-filter sollen die Verständlichkeit und ein ausgewogenes Klangbild erreichen. Sie werden auf der Wiedergabeseite eingesetzt.

Loudness

Bei geringen Abhörlautstärken werden vom menschlichen Gehör Frequenzen im Bereich von 1kHz bis 6kHz gut wahrgenommen, höhere und tiefere Klanganteile liegen u.U. unter der Hörschwelle. Der Loudness-filter hebt für ein ausgewogenes Klangbild hohe und tiefe Frequenzen an.

Präsenz

Ausgehend von den Blauertschen Bändern, der Beschreibung des psychoakustischen Effekts des Richtungshörens erreicht der Präsenzfilter eine verbesserte Sprachverständlichkeit.

abgelegt unter:
.
.
.