Superkakerlake – Strontium gehärtet

Synthesizer und Klangsynthese

Die Superkakerlake als Podcast im RSS-Feed: superkakerlake.de/sk/itunes.xml


Dave Rossum – Electronic Instruments Designer

We talk with Dave Rossum about designing synthesizers

Dave Rossum Morpheus Z-Plane Filter

Dave Rossum explains the Morpheus filter module.

filter

The Morpheus Z-Plane Filter as an Eurorack module www.rossum-electro.com/products/morpheus/

Synthesizers

Eindrücke von der Musikmesse 2016

Wir unterhalten uns mit Mic "Moogulator" bei der Frankfurter Musikmesse.

Eindrücke von der Superbooth16

Wir unterhalten uns mit Mic "Moogulator" über die allgemeine und konkrete Lage der Synthesizermusik.

synth

Das Modularsyntesizertreffen Happy Knobbing bei sequencer.de

Synthesizer Magazin Synmag

Superbooth16

Fachmesse für Synthesizer, Berlin 31.3. - 2.4. 2016. Wir unterhalten uns mit Andreas Schneider, Veranstalter der Superbooth.

Superbooth16 in Berlin

Oktav-Terz-Klang

Einfache Frequenzschichtung mit drei Oszillatoren.

NMG2

Eine Reise in die Musik

Livespiel mit modularen Synthesizern

Wir unterhalten uns mit silicium beim Chaos Communication Camp 2015 über modulare Synthesizer. Es geht um den Eigenbau von Eurorackmodulen, livespielen und improvisieren, jammen und Computereinsatz, und eintauchen in die Musik. Wie kann gemeinsames spielen und improvisieren funktionieren?

cccamp2015

Das Chaos Communication Camp 2015 ist alle 4 Jahre der Treffpunkt für Hacker, Software- und Hardwarebastler. Der Spass am Gerät darf nicht zu kurz kommen.

Die Überraschung in der Musik

Die Entdeckung neuer Klänge mit Synthesizern und Tonbandmaschinen

Wir unterhalten uns mit trabouliste zu Fragen der elektronischen Musik. Möglichkeiten und Grenzen moderner Klanggestaltung, der Kompositionsprozess in der elektronischen Musik, weite Universen bisher ungehörter Klänge.

Die live performance von Trabouliste im Westentaschenlabor transcontinental Teil2 | Teil3

Trabouliste bei Soundcloud | Youtube | Vimeo | bandcamp | Google+

Westentaschenlabor – Konzerte für elektronische Musik

Elektronische Musik im Freien. Spontan und improvisiert.

Wir unterhalten uns mit Tobias über das Westentaschenlabor, eine Konzertreihe mit elektronischer Musik im Freien. Dabei haben die Konzerte bewusst einen kleinen, überschaubaren Rahmen.

westentaschenlabor

Die live performance von Tobias beim Westentaschenlabor: Suspicion Breeds Confidence - kraut concrete

Informationen und Veranstaltungen zu elektronischer Musik: phonophon.de

Patchblock FM

Frequenzmodulation und Bandpassfilter
Download: 150531e-a.mp3

Zwei Patches erzeugen einen Drone-artigen Klang. Ein Patch mit einer Frequenzmodulation mit drei Operatoren, ein Patch mit durch LFOs frequenzmodulierten Bandpässen.

patchblock

Ein Trägeroszillator mit zwei frequenzmodulierend hintereinander geschalteten Oszillatoren. Den Träger unterstützen noch drei leicht verstimmte Suboszillatoren. Die Modulationsstärke läßt sich mit dem linken Taster in zwei Stufen schalten, der rechte Taster aktiviert eine Rückkopplung des Trägersignals.

Die Drehregler steuern die Frequenz der Modulationsoszillatoren.

patch

Das Audiosignal am Digitaleingang wird durch parallel geschaltete zwei Bandpässe, Hochpass und Tiefpass geleitet. Die Frequenz der Filter wird durch vier leicht verstimmte LFOs gesteuert, die LFO-Frequenz kann durch einen Drehregler verändert werden.

Der zweite Drehregler steuert gleichzeitig die Resonanzeinstellung der Filter, und das Mischungsverhältnis "dry - wet".

patch

Das Spektrogramm zeigt deutlich die für Frequenzmodulation charakteristischen Seitenbänder. Die Frequenz des Trägeroszillators bleibt unverändert.

patch

Der Code für das FM Patch:

 AAMAAAWHeJxtlE9rE1EUxe+bTHLfSyqFtpS0TdrSTdtNnEkmTUJAKOqqSWubgq3JJn8mJZA2sSaiK1EofgUFQXQlRAuudedaVyruBfFb1PtmJokzk5mBBOa8d3/3nPsGABVEGF1XV/IZ/gVe7Ld7rW77Mah6LaUDCHGK0yD0fFrT8nQzgMgE2Ry+4/uAel53RPMAask8a4CaTmkGsGPxmT+HoHyd9K9nFW7gd7k+aa9nZYDQYefkpG2CWk1lMwC72MQKTFsU1m0VUxgUSF4BCGw3qFqumc0SIlHfAKH9R73sViwJgadSoSXSkokUMYncOqOCuUY6DbBAkuswpSUspvyWYamW3Cp2EV7AXxAxjBEYiVZCfoti/C++ly0aTj1kLqIof4lP3MxBN/NAPMXXNrNjE2wQTeH2rQegmindBCjgPO9A0NpgQkxx/MQXAA0rJskwx/yiWeziHwiTvdqIZMbjTZC/wA/ertGX2Q4GMCkzS1pd25klZWY0b8UJgMgvqfZ4jliZuQtP4Ve8lKFoGaeybGORVh6YdbP1kIRmbasK7B7WaM6DQ7Zdxb3PhniGP3yxKX6iEB/gHY8bUQZY6rZbvVUD1K1shsbgSBzwuxAZT6emBtgxKMCoW0ZrmMfBTfEFf/oAVFfgi/gNf7uHNM4gaJWmg1XNEV+RzvM5oOMFFYtJFXgBYVm08b4HUOEEuEZoA4pj3TVsCg9H8a1dO+NkcTEhsHm+h8fu70OUZKV+rXderRNlrW7QXK5Rt2/GnUjZJsluds565502jW9TyxKkwjW8ZsnsaVEDsEuIO4QYIsRZ8rDYekQ9mWaV5CuizqMQtw6Eta19LhK6Yf843Ece69fFIX1svNbTbG33G63O6l6/1+0TeTZTbVBuYp9/HCNpnr1msMuXvXvNuaxkZf6Kx4YRyfcC/gGQdPeV

Der Code für das Bandpass Patch:

 AAMAAAUheJxtVEtvElEYPTMM9xuk0I3QdwuUlLSJ5A4wPDIrNTZtIq1JNa6xUENKgFQwutekC+MfcO/OjTFx6WPjH3CjW7ddNO7spn4zMMNrZiaBxbnnnu+ccy8Q/CSew3uur+3P/YvQbrPVa5wl7j+AZhqmBDLiD31DVFqFgrRk1rSkZUmFkYB21Gw3oFXqpglE9VNKIOygnDfHoFUG7dbqDKqXcidASrzXTYQNyxhS2Uw7QKBa60LLFc0ysEJX9BAxad2yIYaVk9IypHQphYLgUbfV7LHAWsUANkVVfAUNN1UVpFQgMcm5pl8wZ9zjNCrMl6t4pGkFerXf6jW7rZfQjCd55l2gK3GJGwzOGvkhLjJJu8ozPxqTatqspsdKCsiRmihAK5ZL7NK6qNI+wq5HjNMC2IYKYuGChWdUaNXmC17QaNR4QYju6Qo2bOtzjmG+P7xZSpnMY47OKTWdxzJm59zWP9JbhOxECq4d6ozwsPhBe+PCJQtP28LBwrk9Gd7ydr/e7CQO+71un+Mpl2p1QOXI3yHkLRt17A53rFBuHHOmdEjf/TqmTs4UoX+zHVvhme522r2zTusZtBNZZmBAHHDJvU0NNjfGGjcxM9cOy3s6MVdAhcp4/ni6WbsW9VO3Fo73toSo31BEP+mL31DaRIeW6RU9xs1RNbk+ea9CmalU5/VL2ph2YM1H5pJ+wTI51XzWVTnvA0uIA4oMwi8PYesc9iDI/baTY+PYqAAK3xufx3JUVCR9CON0Lv6CnBPu0M2NvNljb4qlCpcirb/xD1zMBBSj1+LD9IlZ4mgWuXgLHGocUxdCMvibku6FIDnHMKO2fLRuBX9RezB80T1F+A9Cs+kM

Modularsynthesizer-Treffen "Happy Knobbing"

Einmal im Jahr treffen sich Freunde von Modularsynthesizern zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch

Monster Formant Synthesizer

synth

Wir unterhalten uns mit Tommy und Mic "Moogulator", die mithelfen, das jährliche Treffen von Modularsynthesizer Enthusiasten Happy Knobbing zu organisieren.

Alle Infos zum Treffen Happy Knobbing stehen im Wiki, im Forum oder auf der Webseite sequencer.de.

Anyware Instruments Synthesizer

Die Surround Versionen der Podcastfolge: mp4 opus ogg

Kleinzeugs

Elektronikmodule mit magnetisch/elektrischer Verbindung

littlebits

Alles da, was man braucht: Oszillatoren, Filter, Hüllkurve, Sequenzer. Die Little Bits lassen sich supereinfach, superschnell miteinander verbinden.

pb Space Sounds

Weitere einfache Patches mit Sägezahnoszillator und Filter

Grösstenteils Artefakte wie Aliasing im oberen Frequenzbereich und übersteuerte Filter.

pb1

Die Verzerrungen entstehen größtenteils durch hohe Resonanzeinstellung im Filter. Keine weiteren LoFi Module sind in der Audiokette.

pb2

Patchblock, los geht's

Ein erstes Patch für ein Patchblock als Oszillator

So sehen sie also aus und hören sich an, die Patchblocks. Und sie machen genau das, was man erwartet - auf mehreren Ebenen. Zum einen ist die Programmierung angelehnt an PureData , also Node-basiert und mit grafischem Editor. Zum anderen kann man nur überschaubare Rechenleistung erwarten, das Aliasing gehört zum Sound dazu.

patchblock

Editor für das Programm, das der Patchblock abarbeitet. Diese "Firmware" wird über USB von oder auf den Patchblock geladen.

editor

Die Klangerzeugung besteht im Wesentlichen aus zwei Komponenten:

  • Vier Oszillatoren mit Rechteckwellenformen unterschiedlicher Pulsweite. Über einen Drehregler lassen sie sich unterschiedlich stark verstimmen.
  • Ein LFO mit Sinuswellenform, der das Signal der Rechteckoszillatoren amplitudenmoduliert. Bei einer Frequenz im Audiobereich entstehen die zu erwartenden Differenz- und Summenspektren. Der zweite Regler steuert die Frequenz des LFO.

Der Code für dieses Patch:

 AAMAAANFeJx1kj9Lw1AUxU/a57tJq4htFWkRq+6StI2JZBI3QRR10klJhECwxSagn8DVP4vgJIi7X0JcnNzcHP0EjvW2NjWpNQkkw++ed865AaQnHzG4Op3uE38iu+a6EKvHtg0UyaQ9aI2G7vRuBVgExK5/4jHimiZQoQv6QH6A9KBZBepmFIR+KziHMI7qBlCmT7plLV13jD5WwV9MpQcah2o4tVisMEJslirqHMgYSEmeXG+ehKfNoA1xrNtsjcjinFpszMgoyHPIsgKx6Z81IDzvkLEx+cQJ5hlZrpnOf69uKpbcbQV+WOXZFdvi2TzdyzfkB9kdPZtBDgo0PkhNl1mQr8NlLqSJEt3RQZpYGlHRtHyRz9CMRJMzf63NyHeaSFkTWZSQQZHtFdjeFEffjoI2r/KoVrfYDRu8wWTv+GUjsc6xzBC5SA26islakhRD5BJd02VM1pOkxPha5PrN6lYUtqIQwrYOXV4kb3b/d2n6iPwafXEyXr7V1yqO+ENy6sYPVO9DJSXV9ZT0aCfddXW4kCoz17F5M2ke35kik3c=

Musikmesse 2014: Verbos Modularsynthesizer

Wir unterhalten uns mit Mark Verbos über seine neuen Modularsynthesizer Module.

verbos

Musikmesse 2014: c3s Verwertungsgesellschaft

Die c3s tritt an, als Verwertungsgesellschaft eine Alternative zur GEMA zu etablieren.

Die c3s schreibt über sich selbst: "Die C3S ist eine europäische Genossenschaft mit dem Ziel als Verwertungsgesellschaft tätig zu werden. Es ist geplant sowohl musikalische Werke, die unter einer Creative-Commons-Lizenzen veröffentlicht wurden, als auch Werke, die unter keiner expliziten Lizenz stehen zu verwalten."

https://www.c3s.cc/

Musikmesse 2014: Modularsynthesizer

Andreas Schneider und Dieter Doepfer im Gespräch

doepfer

Dieter Doepfer mit dem Modularsystem A-100 im Eurorack Format.

.
.
.